Eine Aufgabe des Netzwerkes Einkommen schaffende Dienstleistungen „NEsD“ ist die Initiierung von regionalen Netzwerken und Kooperationen im Ländlichen Raum. Die Frauen, die sich in diesen „Teilnetzwerken“ engagieren haben das gemeinsame Ziel sich gegenseitig zu unterstützen und ihr Angebot gemeinschaftlich zu vermarkten.

Fachberatung für Bienenprodukte

Das Netzwerk „Fachberaterinnen für Bienenprodukte“ möchte Verbraucherinnen und Verbraucher über die Bedeutung der heimischen Honigbiene und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten ihrer Produkte informieren.
Weiterlesen
Vermarktung

Internetgestützte Vermarktung regionaler Produkte

Landfrauen stellen eine Vielzahl regionaler Produkte her, deren Vermarktung bisher meist individuell organisiert ist. Durch den Aufbau eines Netzwerks werden Strukturen geschaffen, über die regionale Produkte gemeinsam erfolgreicher vermarktet werden können.
Weiterlesen
Haushaltsnahe Dienstleistungen

Haushaltsnahe Dienstleistungen

Durch den Aufbau eines Netzwerkes werden Frauen aus den Bereichen Hauswirtschaft, Pflege und Betreuung unterstützt, ihr Angebot zu professionalisieren, gemeinsam zu vermarkten und auszubauen.
Weiterlesen
Landtourismus

Landtourismus

Der Aufbau eines Netzwerks mit einer gemeinsamen Vermarktung von landtouristischen Angeboten bringt bisher vereinzelt agierende Anbieterinnen im ländlich-touristischen Bereich zusammen.
Weiterlesen
Soziale Landwirtschaft

Soziale Landwirtschaft

Durch den Aufbau eines Netzwerkes werden Frauen aus landwirtschaftlichen Betrieben unterstützt, sich dem Thema soziale Landwirtschaft als neuen Betriebszweig anzunehmen.
Weiterlesen